Arbeitsfreier samstag in der ddr

StartseiteAboLokalesDynamo SachsenPolitikWirtschaftFeuilletonDeutschland & WeltSportLeben & StilBeilagen und MagazineNewsletterRätsel Stars im StramplerThemenweltenUnternehmensweltenMediathekzum E-Paper
LokalesDresdenBautzenBischofswerdaChemnitzDippoldiswalde DöbelnFreitalGroßenhainGörlitzHoyerswerdaKamenzLeipzigLöbauMeißen NieskyPirnaRadebergRadebeulRiesaSebnitzWeißwasserZittau
ThemenweltenArbeit und BildungBauen und WohnenECHT.SCHÖN.HIEREinkaufen und SchenkenFamilie und KinderGeld und RechtGenial SächsischGesundheit und WellnessGrillenJubelWandernWeihnachtenGasvergleichStromvergleich
UnternehmensweltenAutohaus DresdenAzubiBerufsakademie BautzenCity-Apotheken DresdenDDV LokalElbgalerie RiesaHOLDERKüchen-Profi-Center HülsbuschKüchenhaus HilligKüchenzentrum dresden LandMAXX - Baumärkte und Baustoffzentrennjumii – das Bildungszentrum von HandwerksPPS medical Fitness GmbHQF i DresdenStadtApotheken Dresdensz-ReisenTechnische universität DresdenTeppich SchmidtVARO DirectZoo Dresden
Dresden BautzenBischofswerdaChemnitzDippoldiswaldeDöbelnFreitalGroßenhainGörlitzHoyerswerdaKamenzLeipzigLöbauMeißenNieskyPirnaRadebergRadebeulRiesaSebnitzWeißwasserZittau
*
merken drücken
*
PLUS

25.07.2014 21:00 Uhr

Als sonnabends noch Unterricht war


Im DDR-Museum hängt zur zeit ein Stundenplan vom aus der 1980-er-Jahre. Er erinnert in eine Dorfschule von Osterzgebirges.

Du schaust: Arbeitsfreier samstag in der ddr


*
©Norbert Millauer

Moment mal. Da drüben war doch was! noch mal ns kurzer sehen zurück oben den Stundenplan ns DDR-Schule. Unterricht in Sonnabend. Evenards soll denn ns gewesen sein? biografie ist halt Geschichte, und mit der beschäftigt sich gestoppt ein Museum. Seit einigen Tagen halt dort dieser Stundenplan in dem Schulzimmer mit den alten Möbeln, zwischen verschiedenster Lehr- und Lernutensilien.



Übergeben wurde der Plan kürzlich von Schülern ein 9. Klasse das Dresdner Palucca-Schule. Sie hatten zwei Exemplare nach einem originalen idol angefertigt.

Freilich ist zu vermuten, das die Tanz-Eleven vor der Beschäftigung mit diesem Thema no einmal geahnt haben, das jemals einer Schüler sonnabends klassen hatte. Und jedoch war das so und ist hierzulande noch überhaupt nicht deshalb lange her.

Während wir Mutti und Vati bei den Sonnabenden schon vor langer zeit vom Arbeitsplatz in ihren ziehen um fernhalten konnten, mussten ns Kinder noch jährlich auch an diesem tag – mehr oder kleiner gut vorbereiten – zur schule traben. Was etwas Eltern eher Verdruss bereiten konnte. Da auch in diesen freien tag waren die Pausenbrote kommen sie schmieren. Und ns Vater hatte statt ns Sohnes den Müll ’runtertragen.

Mehr sehen: Abgenommen Aber Nicht Auf Der Waage, Abnehmen: Welche Diät Ist Egal

Schulfrei erst ab märz 1990

Die Fünf-Tage-Arbeitswoche gab es an der DDR seit September 1967. Schon ein Jahr früher trat einer Regelung bei Kraft, nach das jeder montag Sonnabend arbeitsfrei war. Offiziell wurde der Sonnabend zusammen Unterrichtstag erst am 5. März 1990 abgeschafft, als die DDR bereits an den finale Zügen lag. Einige Schulleiter taten dies jedoch, meist an Rücksprache mit ihren zuständigen Schulämtern, auch schon früher.

Seinen ursprung hat der Stundenplan in der weiterführende schule Reinholdshain – kommen sie DDR-Zeiten Polytechnische Oberschule (POS) – in Dippoldiswalde. Diese Schule es wurde mangels Schüleranmeldungen 2007 zusammen auch zahlreiche andere Schulen in Sachsen geschlossen. Das damalige Schulleiter bernd Hähnel übergab viel Einrichtungsgegenstände und unterschiedlich Schulmaterialien dem Radebeuler DDR-Museum. Nur: so ein Stundenplan, das üblicherweise innerhalb Lehrerzimmer hing, gefunden sich no darunter.

„Bernd Hähnel versprach mir damals, dass er uns in alle fälle noch ns Exemplar besorgen wird“, deswegen Museumschef hans Joachim Stephan. „Nun hat das zwar einig gedauert, wir aber Äußerst froh, dass wir dies Stundenplan haben.“ ns Original stammt ende dem schuljahr 1988/89 und orientiert sich bei der Alltag das Schule im Osterzgebirge. „Das passt haargenau kommen sie 25 Jahren friedliche Revolution“, meint der Museumschef. Büste Hähnel, das jetzt in der Palucca-Schule unterrichtet, hatte die Anfertigung der Stundenpläne in dem Rahmen ein Projektwoche angeregt. Original, ns heißt aber auch, das die Namen der Lehrer ende datenschutzrechtlichen gründen anonymisiert sind.

Mehr sehen: Ann-Kathrin Götze Größe - Götze: Große Sorge Um Ann

Was lehrt uns das? Beispielsweise, das es das Schüler damals auch nicht einfach hatten. Beispiel Klasse 10. Für dies Klasse war an jenen Sonnabenden 8 sehen Unterrichtsbeginn. Vier Stunden hatte absolviert werden. Russisch, Mathematik, sports und körperliche – an dieser Reihenfolge. Das Kleineren ende der 1. Hintergründe konnten ns Schule wunderschönen etwas ganz verlassen. Für sie standen lediglich zwei Stunden an dem Plan: mathe und Deutsch. Jene Erstklässler von damals sind heute by 30 jahre alt. Dein Kinder – bisher vorhanden – könnten in kommenden 1. September das ersten Schultag erleben. Sind nicht Bange – ns Schulwoche hat zeigen fünf Tage. Ns Sonnabend ist frei.