Audi 1 8t motor haltbarkeit

In ihrem Webbrowser zu sein JavaScript deaktiviert. Um herum alle Funktionen dies Website nutzen kommen sie können, müssen JavaScript ausgelöst sein.


Du schaust: Audi 1 8t motor haltbarkeit


Ich morgen mir stammen aus längerem am überlegen wenn ich mir später no doch lieber kommen sie einem S3 greiffen ziel anstatt kommen sie einem (R)S2.Im moment fahre ich mit bergwerk 80er kilometer ab wie blöde und ns ist sogar gut so, da ich immernoch an der ich wurde erzogen bin.Wenn ich dennoch so von das Internet ns S3 bietet an sehe, sehe mir soooviele S3 Modelle die einen Motorschaden leiden haben. Oder wo es heisst:Neuer turbo, neuer kopf etc etc...Ist ns nicht einfach viel zuviel wenn man einer 1.8 liter "rasenmäher motor" bei dem man mit 150ps begann hat versionen ab werk bishin kommen sie 250ps (Auti TT) herausgibt???Wenn mich soeinen Motor bekam würde ich kommen sie gerne bis 200"000t km vertrauen können. Natürlich mit einfahren, warmfahrern etc..

Hallo ,

schau mal hier:

*
. Da drüben wird jeder fündig!



Kannst freundin ihmDie rel. Neu 1.8T sehr gutNatürlich no mit nem 5zyl zu vergleichen, 200tkm pflegen die aber in guter Pflege

Mehr sehen: Mein Baby 3 Monate Trinkt Plötzlich Weniger : Das Müssen Sie Wissen


Bei ordentlicher Wartung, angemessenem Fahrverhalten (warm- kaltfahren...) und ohne Chip behalten die meisten 200 tkm lose aus.Ein Turbo kann sein kaputt gehen aber wenn schonmal einen neuer ZK montiert wurde, kann sein man daraus ausgehen, dass entweder das Zahnriemenwechsel no eingehalten wurden oder der Motor verheitzt wurde. Mich persönlich keine bekannten, unverschuldeten Kopfschäden bekannt.Gruß Martin
Sommer: Audi S2 Coupe MKB: 3B Winter: Audi 80 1,8S MKB: PMSich darunter Kontrolle zu haben ist,wenn einer vorm zu Bett gehen nicht nochmal in der garage vorbei aussehen muss!
selbst die "alten" mit chip behalten :-)))habe 190tkm, ein geringen verbrauch und ns ersten lader.tom
Habe ich gerade das verlauf stammen aus 1.8 turbo angeschaut...Bsp: A4...1. 150PS2. 180PS3. 190PS4. 163PS -> Warum sonstiges weniger???? dort denke ich doch ns Audi ns Hardware zuviel anvertraut hat?
HalloAlso kann auch etwas zu den 1.8t apropos !! Ich werde haben auch mal einen A4 B5 mit ns 1.8T und umbau von ABT an die 286 PS version !! bei Grundmotor es wurde ja gern geschehen geändert und jawohl sage und schreibe 200TKM gehalten bis sich Getriebe und das Anbauteile sich langsam jedermann verabschiedet von !! ich werde es haben sicher mit neuen anbauteilen still länger gepflegt aber habe lieber nen neuen motor verbaut !! deshalb ich finde das schon zum nen 1.8T Äußerst erstaunlich was der dafür ab tun können !! noch muss sogar dazu apropos wurde immer regelmäßig Ölwecksel gemacht sowie warm und Kalt fuhr ! einmal man dies net macht kann sicher so nen Motor nur mit dieser leistung schon in 10TKM wir verabschieden !! Hoffe teil geholfen kommen sie haben !!

Mehr sehen: Angela Merkel Ist Ein Reptoid, Ich Glaubte, Merkel Sei Teil Der Illuminati

Guten Abend.Die 1.8t Motore unterscheiden sich hardwaretechnisch teils stark by einander.Das heisst, das man nicht einfach zum 150 ps Basismotor eine höere Leistung zumutet, jedoch aktiv bei der Standfestigkeit arbeit hat.Hier mal einer Bsp.:Der 225 ps 1.8t (MKB: APX/BAM) motiv stammt live vom 150 ps von 1998 ab.Jedoch wäre zahlreiche Modifikationen in diesem vorgenommen:- Verdichtung 9,0 :1 anstatt von 9,5:1 (mit hilfe der Kolben)- Kolben erzwingen (Kolbenboden, Kolbenschaft, 1. Ringnut)- Kurbelgehäuse verstärkt- Sputterlager (Pleuellagerschalen)- Abgaskrümmer umkonstruiert- Kühlwassernachlaufpumpe- 2 Ladeluftkühler anstatt von einem- 2. Lambdasonde nach Kat (ab euro 3?)- Einspritzventiele mit höreren Duchsatz- Heißfilm Luftmassenmesser - Einflutiges Drosselklappenteil (E-Gas-Steller)- weil Ölspritzdüsen gekühlte Kolben!!!- Mod. Zylinderkopf (Kühlung, Ventielfedern) - k04 Lader du siehst man hat sich einiges ein invasive lassen, die ja nicht blöde ;).Behandelt man ihn gut, hält das auch. Besonders im ungechipten Zustand.(mit chip gehen wohl auch)