Aufgeblähter bauch ziehen im unterleib rückenschmerzen

Bauchschmerzen können unterschiedlich Ursachen von und sich unterschiedlich zeigen. Leseverständnis Sie, was Bauchweh häufig verursacht und was sich dann geben sie lässt.

Du schaust: Aufgeblähter bauch ziehen im unterleib rückenschmerzen


Bauchschmerzen ich werde es haben vermutlich jedermann schon einmal. Meist sind sie harmlos. Sie können aber auch Symptom ernster krankheiten sein. Lesen sie hier, was Ursachen Bauchschmerzen haben können und wie sie sich behandeln lassen.


Bauchschmerzen getreten ziemlich häufig auf. Kein Wunder, können das Ursachen aber mannigfaltig sein. Ns Bauchraum reicht von den unteren Rippenbögen bis um hinunter zur Leistenregion. Das heißt, hier liegen jede Menge Organe, ns die Bauchschmerzen verursachen könnten:

Verdauungsorgane zusammen Darm, Magen heu LeberHarnwegsorgane wie Niere hagen Harnblasebei Frauen auch Gebärmutter, Eierstöcke und Eileiter

Ist tatsächlich eines dieser Organe ns Auslöser für die Bauchschmerzen, lügen meist einer ernste erkrankung zugrunde, das sich ein arzt anschauen sollte. Für gewöhnlich begleiten ernstzunehmende Bauchschmerzen mehr Symptome wie Fieber, Durchfall heu Erbrechen. Oft Bauchschmerzen aber auch harmlos und lediglich die Folge by einem kommen sie reichhaltigen oder zu fettigen Mahl oder Lebensmitteln, mit denen die Verdauung vorübergehend überfordert war.

Ebenso vielfältig als der Auslöser kann auch das Bauchweh mich sein: das gibt geringfügige und starke Bauchschmerzen, leichtes Magendrücken, heftige Bauchkrämpfe und kolikartige Bauchschmerzen, Bauchschmerzen in dem Oberbauch, in dem Unterbauch, mittig hagen im alle Bauch. Die Schmerzen können dumpf, stechend, ziehend sein, sich fortsetzen oder wellenartig auffallend machen.

Darüber hinaus unterscheiden mediziner noch mitte akuten und chronischen Bauchschmerzen. Akuter Bauchschmerz beitreten unvermittelt auf, als chronisch gelten Bauchschmerzen, wenn sie länger zusammen drei Monate lang bestehen. Sie können durchgehend spürbar sein oder immer wieder kommen und gehen.


„Ich jawohl Bauchschmerzen. Was kann das sein?“ – die Frage ist nicht immer leicht kommen sie beantworten. Denn Bauchschmerzen sogenannte unspezifische Symptome, ns heißt, sie lassen sich nicht eindeutig einer Ursache oder erkrankung zuordnen.

So können wehenartig zunehmende Krämpfe, fähnrich Bauchkoliken, auch Hinweis auf Probleme mit der Niere sein als auf dann mit Harnleiter, Bauchspeicheldrüse oder Gallenblase.

Darüber hinaus können Bauchschmerzen aufgrund vergleichsweise harmloser Ursachen auftreten, zum beispiel nach ein intensiven Ausdauertraining hagen wenn sie Nahrungsmittel essen, das schwer verdaulich sind. Häufig liegen ihnen aber sogar ernsthafte, teils sogar lebensbedrohliche krankheit zugrunde, zum beispiel ein akuter bauch (von Ärzten auch akutes Abdomen genannt). Ns sind plötzliche, wild Bauchschmerzen, ns unter unterschiedlich infolge von und damit wie Warnzeichen für Darminfarkt, Bauchfellentzündung heu Eileiterriss evolution können und ns medizinischer notfall sind.


*

Häufig ermöglichen sich Bauchschmerzen oben ein bestimmtes bereich eingrenzen, was Ärzten wertvolle Hinweise oben die Ursache liefern kann. Achtung: nicht immer stimmt der Ort der Schmerzen mit zum Ort der Entstehung überein!

Bauchschmerzen innerhalb Unterbauch jawohl ihren ursprung oft im Darm. Das gibt jedoch auch unterschiedlich Auslöser für Unterbauchschmerzen.

Blasenentzündung und sonstiges Harnleiterinfekte: Bauchschmerzen können in einer Blasenentzündung auftreten. Sie sind dann eher krampfartig und brennend. In Harnleiterkoliken sind die Schmerzen gewaltsamen und wellenartig.Blinddarmentzündung: in Blinddarmentzündung entstehen ns Bauchschmerzen meistens plötzlich und sind heftig. Sie ziehen typischerweise von Nabel bei den Unterbauch, betroffen spüren ns Bauchschmerzen dann rechts unten. Sie werden stärker an Erschütterung (Niesen, gehen oder Hüpfen) oder bei Druck. Darüber hinaus von Blindarmpatienten oft Fieber, sie ist übel und sie erbrechen.Nierenprobleme: eine Nierenbeckenentzündung oder Nierensteine ging für gewöhnlich mit starken, kolikartigen Schmerzen im Unterbauch einher, teils anfügen von Übelkeit und Erbrechen. Betroffen haben bei einer Nierenbeckenentzündung zudem oft Schmerzen bei der Wasserlassen, Fieber und Schüttelfrost. Wenn nachdem, wo innerhalb Harnleiter sich die das Nierenstein befindet, can er außerdem Schmerzen im Rücken auslösen.Prostataentzündung: in dieser auch Prostatitis genannten krankheit können nächste Problemen hagen Schmerzen beim Wasserlassen und verletzt im bereich des Damms (der bereich zwischen äußeren geschlechtsteilen und After), Afters und Rückens auch ständigem Harndrang sogar Unterleibsschmerzen auftreten.Reizdarm: das Bauchschmerzen sind hier diffus, beeinflussen verspüren oft einen Druckgefühl in dem Unterbauch und im linken hagen rechten Oberbauch. Zudem dürfe sich der Reizdarm, an dem das Darmbewegungen gestört und das Darmschleimhaut außerordentlich reizempfindlich ist, häufig mit Rückenschmerzen, Blähungen und Blubbern im bauch bemerkbar. Oft bestehen die Bauchschmerzen bevor dem Stuhlgang und wegbringen danach ab. Ns Kot ist häufig hart heu mit Schleim vermengt, betroffen haben gegebenenfalls ns Gefühl, ns Stuhl habe sich no vollständig entleert.

Für Bauchschmerzen im Oberbauch zu sein oft, noch nicht ausschließlich, das Organe verantwortlich, die sich dort befinden. Dazugehörigen können Bauchschmerzen oben unter unterschiedlich auf danach Ursachen zurückzuführen sein.

Leberschäden: die Leber standort sich innerhalb rechten Oberbauch. Häufiges Anzeichen dafür, dass mit ihr etwas no stimmt, sind deshalb Krämpfe und Druckgefühl oder Bauchschmerzen bei diesem Bereich. Lebererkrankungen umfassen zum beispiel Leberzirrhose, Gelbsucht, Hepatitis, Alkoholschäden oder akutes Leberversagen. Weitere typische Begleiterscheinungen von Lebererkrankungen sind Leistungsabfall und Müdigkeit.Lungenentzündung: vor allem an Kindern ist ns Symptom das Lungenentzündung Bauchschmerzen. Beim durchatmen tun sie sich schwer, die atmung geht schneller als normal. Außerdem Anzeichen zu sein Schüttelfrost, Fieber und Husten. An Erwachsenen sind die Symptome einer Lungenentzündung ähnlich, Bauchschmerzen haben sie entweder, wenn die Lungenentzündung Folge der Legionärskrankheit ist, einen schweren Form der Lungenentzündung, oder es entsteht einen bauchwehähnliches Gefühl, weil das Lunge nah am Oberbauch lügen und schmerzt.Magenerkrankungen: in dem Oberbauch gefertigt sich unterschiedlich Magenerkrankungen bemerkbar, zum beispiel ein Reizmagen, Magen-Darm-Infektionen, Magenkrebs oder eine Magenschleimhautentzündung (medizinisch Gastritis genannt). Auslöser für starke Bauchschmerzen links an und mittig kann sogar ein Magengeschwür sein.Refluxkrankheit: hier ist der Verschlussmechanismus ns unteren Speiseröhrenschließmuskels gestört. Durch dies fließt saurer Mageninhalt zunehmend zurück in die Speiseröhre. Betroffen haben häufig Sodbrennen und Bauchschmerzen beziehungsweise ein Druckgefühl hinter von Brustbein sowie eventuell Reizhusten und (schmerzhafte) Schluckbeschwerden.

Auch Schmerzen, die im Oberbauch mittig oder im Unterbauch bei der center lokalisiert sind, können unterschiedlich Ursachen haben. Deshalb können die „Übeltäter“ zum beispiel die Bauchspeicheldrüse, das Zwölffingerdarm oder das Bauchnabel sein, wenn sie solche Bauchschmerzen bekommen.

Geschwür im Zwölffingerdarm: das löst typischerweise krampfartige Bauchschmerzen mittig aus. Sie sind dumpf, stechend oder drückend und strahlen häufig zur linke seite Körperseite dort aus. Typisches für einen Zwölffingerdarmgeschwür zu sein zudem das sogenannte Hunger- oder Nüchternschmerz, der nachlässt, wenn beeinflussen etwas essen.

Mehr sehen: Alles Gute Zum Geburtstag Für Jungs, Geburtstag Bilder Für Jungs


Oft tun sich betroffen schwer in Verortung by Bauchschmerzen. Bereits in einer Verstopfung tun können gefühlt der gesamte schiff wehtun, sogar Magen-Darm-Infekte können Bauchschmerzen im alle Bauchraum verursachen. Außerdem „melden“ sich folgende krankheit und faktoren mit verletzt im gesamte Bauch:

Bauchschmerzen weil Stress: Bauchschmerzen und Psyche hängen zusammen. Bevor allem Menschen, die ohnehin ns empfindlichen Magen und/oder doppelpunkt haben, reagieren an Stress häufig mit Irritationen von Verdauungssystems, zum beispiel können Bauchschmerzen mit Blähungen hagen Bauchschmerzen mit Durchfall ns Signal dafür sein, das der psychische Druck zu groß ist.Darminfarkt: erbittert Bauchschmerzen, das sich anfühlen als Messerstiche, zusätzlich Erbrechen, Blähungen, Durchfall und blut im sessel können Symptome das ersten Phase einer gefährlichen Darminfarkts sein. Dies einschießenden krank verändern sich im weiteren Verlauf zu dumpfem Schmerzen, in der dritter Phase ich denke es wäre der darm zu, die Sauerstoffversorgung ist gekappt. An schweren Fällen ist einen Darminfarkt lebensgefährlich!Lebensmittelvergiftung: Verzehren sie Nahrungsmittel, die mit Bakterien, Viren oder ist anders Erregern verseucht sind, äußert sich dies meist in krampfartigen Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall.

Wer abdominal und kommen sie nach von Essen Bauchschmerzen hat, verfügen über vermutlich zeigen etwas Schwerverdauliches gegessen. Ballaststoffreiche Lebensmittel oder Rohkost, zu Beispiel. Bauchschmerzen nach Linsen und ist anders Hülsenfrüchten, einen großen Schüssel Salat oder ein Kohlmahlzeit für gewöhnlich harmlos und verschwinden by selbst wieder. Treten ns Bauchschmerzen nach Kaffeegenuss auf, kann sein dies bei der in diesem enthaltenen Säure liegen.

Bauschmerzen nach einer fettigen mahlzeit können dagegen sowohl harmlos es ist in und nur einer Anzeichen für einen überforderten Verdauungstrakt. So wie das können sie aber Symptom für ernste Erkrankungen zusammen Reizdarmsyndrom heu Magenschleimhautentzündung sein.

Bekommen sie regelmäßig Bauchschmerzen, nachdem sie bestimmte Lebensmittel zu sich genommen haben, kann sein eine Nahrungsmittelunverträglichkeit dahinterstecken. Bauchschmerzen nach Milch oder auch Bauchschmerzen nach Käse (aus Kuhmilch) kann in eine Laktoseintoleranz hindeuten, für Bauchschmerzen und Blähbauch nach von Obstessen könnte eine Fructoseunverträglichkeit verantwortlich befinde und wenn der bauch verstimmt auf Brot und Brötchen reagiert, kommt das Körper vielleicht mit kommen sie Klebereiweiß Gluten no zurecht.


Bei frauen können Schwangerschaft sowie der Menstruationszyklus Bauchschmerzen auslösen, sie können aber auch Anzeichen für einen Herzinfarkt oder gynäkologische problem sein.

Periode: Bauchschmerzen machen sich bei diesem Fall einige Tage bevor die Regelblutung der satz bemerkbar. Sie verstärken sich nachher und verschwinden zwei bis zu drei arbeit nach aus der Menstruation wieder. Sie können stechend, dumpf hagen krampfartig sein. Häufig strahlen sie auch in den Rücken aus.Zyklusbedingte Bauchschmerzen kann auch der Eisprung auslösen, dieser sogenannte Mittelschmerz macht sich um herum zwei Wochen bevor Menstruationsbeginn spürbar und verschwinden nach ein bis zu zwei Tagen meist wieder.

Achtung: Zyklusbedingte Schmerzen erlauben sich häufig mit hormoneller Verhütung lindern. Bekommen sie Unterleibsschmerzen trotz der Pille, könnte dies einen Alarmsignal sein, dass etwas no stimmt, zum beispiel dass sich eine Eierstockzyste gebildet hat oder der Eileiter entzündet ist.

Schwangerschaft: einige Frauen haben auch Bauchschmerzen, wenn sie schwanger sind. Unterbauchschmerzen und Bauchkrämpfe in der Frühschwangerschaft entstehen zum Beispiel, weil der Fötus wächst und sich das Gebärmutter und ns umliegenden Gewebestrukturen ausdehnen müssen. In der Schwangerschaft schritt vorwärts neben den Bauchschmerzen oft auch Rückenschmerzen auf, nachher nämlich, wenn sich zum beispiel die Statik ns Wirbelsäule aufgrund die Gewichtszunahme verändert und ein Hohlkreuz entsteht.

Neben in genannten Ursachen können Bauchschmerzen sogar nach einem Einlauf auftreten, wenn sie ihn no richtig durchführen. Weiter Symptome, dass bei der Einlauf einig schiefgelaufen ist, können Übelkeit und Austrocknung, aber auch schwere Nebenwirkungen wie Nierenversagen sein.

Bauchschmerzen nach dem Sport hagen währenddessen sind ebenfalls einer durchaus gängiges (Athleten-)Problem, besonders, wenn es sich ca Ausdauersportler handelt. Deshalb sind Bauchschmerzen bei der Laufen, bevor allem wenn das Athleten wir intensiv heu sehr lang (etwa bei der Marathon) belasten, ein häufiges Phänomen.

Die Gründe dafür könnten sein, das der doppelpunkt weniger durchblutet wurde, da drüben stattdessen die Versorgung ns Muskeln mit fähigkeit im Vordergrund stand. Auch Erschütterungen, als zum Beispiel beim Laufen, oder einer falsche Ernährung während der last können Bauchschmerzen auslösen.

Nichts mit Sport kommen sie tun haben dagegen für gewöhnlich Bauchschmerzen, das sich zusammen Muskelkater anfühlen. Diese treten zum beispiel in das Schwangerschaft auf, wenn ns Mutterbänder stark beansprucht werden. Ns sind kräftige Muskelfaserstränge, die enthalten helfen, das Gebärmutter aufrecht zu halten. Wenn dies sich ausdehnen, weil sie mit der Gebärmutter mitwachsen, tun können sich das in Dehnungsschmerz bemerkenswert machen. Das vermeintlichen Bauchschmerzen sind in Bewegung stärker spürbar, bei Ruhe lassen sie oft nach. Einer solcher Dehnungsschmerz zu sein für gewöhnlich harmlos, werdende Mütter sollten aber ihren Frauenarzt oder dein Hebamme informieren, damit diese eine ernste Ursachen ausschließen können.



FOCUS-GESUNDHEIT 06/20

Mehr zum Thema Magen-Darm-Erkrankungen finden sie in das AusgabeMagen & Darmvon FOCUS-GESUNDHEIT, erhältlich alsE-PaperoderPrint-Heft.

ZumE-Paper Shop

ZumPrint-Shop


Was zu tun ist in Bauchschmerzen, hängt by deren tiefere ursache ab. In Bauchweh weil einer Nahrungsmittelunverträglichkeit hilft es meist schon, das entsprechenden artikel wegzulassen, an Bauchschmerzen weil eine Verstopfung können Abführmittel oder einer ballaststoffreichere Ernährung linderung verschaffen.

Was hilft in Bauchschmerzen: Hausmittel

Nicht immer müssen sie bei Magendrücken zum Arzt. Sogar ohne Medikamente lässt sich einig gegen Bauchschmerzen tun. Beispielsweise an leichten Bauchkrämpfen können Hausmittel als Wärme oder pflanzliche Präparate helfen. Deswegen gelten zum beispiel Anis, Kümmel heu Pfefferminze als krampflösend. Sie können sich in Bauchschmerzen ein Tee um zu aufbrühen.

Auch leichte bewegung kann das Verdauung in Schwung bringen und das Bauchschmerzen lindern – oder sie versuchen, mit ns entsprechenden Ernährung gar no erst Bauchschmerzen kommen sie bekommen. Was sie essen sollten, ca den Magen-Darm-Trakt zu unterstützen, ist leichte Kost zusammen Kartoffeln, Nudeln heu Zwieback (wenn sie diese vertragen!) und auch Bitterstoffe, wie sie in Rucola, Radicchio heu Artischocken stecken, bringen die Magensäfte zum Fließen und unterstützen das Verdauung. Verschlimmern wir die beschwerde oder ankunft weitere Symptome dazu, sollten sie aber ns Ursache abklären lassen.

Bauchschmerzen: mit Medikamenten gegen das Schmerz?

In etwas Fällen können Medikamente in Bauchschmerzen helfen, zum beispiel Tabletten mit ns Wirkstoffen Butylscopolaminiumbromid oder Scopolaminbutylbromid, um die Krämpfe kommen sie mindern.


Bekommen sie nach von Essen manchmal Bauchschmerzen, weil sie zu beherzt zugelangt haben, ist dies meist nein Grund zum Sorge. Die beschwerde vergehen normalerweise von selbst wieder. Zum arzt sollten sie gehen, wenn die Schmerzen immer wiederkehren, sehr healthy (kolikartig) oder außerdem Symptome auftreten. Einen harter schiff und krank können um zu Beispiel auf einen lebensbedrohlichen akuten bauch hindeuten.

Mehr sehen: Ab In Den Urlaub Einloggen

Ebenfalls einen Arzttermin ausmachen sollten sie im verbinden mit Bauchschmerzen bei

Blut innerhalb Stuhlheftigem ErbrechenFieber

Welcher arzt der richtige Ansprechpartner ist, kann individuell verschieden sein. Handelt es sich bei der Patienten ca ein Kind, gehen sie mit ihm am besten damit Kinder- hagen Jugendarzt, in Erwachsenen can zunächst das Hausarzt eine erste diagnose stellen und sie dann in einen Facharzt, zum beispiel einen Urologen hagen Gynäkologen, überweisen. In Notfällen wie dem akuten bauch oder zweifel auf Herzinfarkt sollten sie dagegen sofort den Notarzt rufen.